Spannung mit Kuno Kettenstrumpf

Reitmehring: Bestsellerautor Oliver Pötzsch las den Kindern sein Ritterabenteuer vor

image_pdfimage_print

Es sind die unvergessenen Highlights in einem Schüler-Leben: Zu Gast in der Grundschule Reitmehring war jetzt der Bestsellerautor Oliver Pötzsch. Gespannt hörten die Buben und Mädchen zu, als er die Geschichten über Ritter Kuno Kettenstrumpf vorlas und die jungen Zuhörer mit Handpuppen und den originalen Landkarten aus dem Buch in seinen Bann zog …

Auch ein echtes Schwert und eine Lanze durften bestaunt werden.

Nachdem gemeinsam mehrere Lieder gesungen worden waren, verabschiedete sich der Autor von den Schülern in Reitmehring zum Abschluss seiner Autorenlesung mit einem „Keine-Angst-mehr-Zaubertrank“.

Aus der Feder von Bestseller-Autor Oliver Pötzsch stammen zahlreiche Bücher und historische Romane.

… zum Beispiel für Kinder das spannende Ritterabenteuer: 

Hinter dem großen Wald und den Drachenbergen liegt das Feenland. Dort wohnt Kuno Kettenstrumpf, ein waschechter Ritter ohne Furcht und Tadel. Er liebt Schwertkämpfe, Schokoladenkuchen und vor allem das Burgfräulein Konstanze.

Mit seinem Pferd Rosinante erlebt Kuno im ganzen Feenland viele Abenteuer. Stets sind seine Freunde Prinz Nepomuk, Elf Aurin, die Fee Laureana und der treue Drache Dragobert an seiner Seite, um die Trolle oder die beiden Bösewichte Rasputin und Balduin zu überlisten. Im Feenland ist immer etwas los und Kuno Kettenstrumpf ist mittendrin!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren