Sechs Bauanträge in Edling zur Debatte

Nächste Sitzung des Gemeinderates ist am Donnerstag, 18. Juni, wieder im Mensa-Saal der Schule

image_pdfimage_print

Mit einer Reihe an Bauanträgen haben sich die Edlinger Gemeinderäte um Bürgermeister Matthias Schnetzer in der nächsten Woche in ihrer Sitzung im Mensa-Saal der Schule zu beschäftigen. Zudem geht es noch um die Einführung eines Ratsinformationssystems oder einer entsprechenden Alternative. Die Sitzung findet am Donnerstag, 18. Juni, um 20 Uhr statt. Die Tagesordnung im Überblick …

Die Tagesordnung:

  1. Bauantrag von Frau Elke Wolfsberger aus Pfaffing;

Energetische Sanierung eines Zweifamilienhauses mit Dachaufstockung des Anbaus in der Erlenstraße14

  1. Bauantrag von Herrn Gerrit Zschoch aus Edling:

Errichtung eines Carports in Brandstätt 8c

  1. Bauantrag von Herrn Klaus Lausch aus Edling:

Einbau von vier Schleppdachgauben und Errichtung einer Terasse/Balkon am bestehenden Gebäude in Attelthal 16c

  1. Bauantrag von Irmengard und Bernd Hackenberg aus Edling:

Errichtung einer 2. Wohneinheit mit integrierter Doppelgarage und 2 Carports in Roßhart 1a

  1. Bauantrag von Tanja und Thomas Hölzl aus Babensham:

Abbruch des bestehenden Wohnhauses und Neubau eines Wohnhauses in Untersteppach 9

  1. Bauantrag von Herrn Martin Maier aus Edling:

Nutzungsänderung des Anwesens „Schächinger Mühle“ – Umbau des ehemaligen Gasthauses zu einem Wohngebäude mit 8 Wohnungen sowie Neubau eines Carports mit Geräte- und Fahrradhaus in der Schächinger Straße 8

  1. Beschlussfassung über die Einführung eines Ratsinformationssystems bzw. einer entsprechenden Alternative

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren