Spannend, lustig und fantastisch

Mittelschüler lesen am bundesweiten Vorlesetag für ihre Mitschüler

image_pdfimage_print

Spannende, lustige und fantastische Geschichten bekamen die Schüler der Klassen 5a, 5b und 6 GTO zum bundesweiten Vorlesetag von ihren Mitschülern aus den 10. Klassen vorgelesen. Dabei durften sie zum Beispiel in „Rupert´s Tagebuch“ schmökern, mit der „Gangsta-Oma“ auf Beutezug gehen, sich mit Stephen Hawking fremden Galaxien nähern oder „Eine Tüte grüne Luft“ schnuppern.

Die fußballbegeisterten Burschen kamen beim Kicken auch noch ordentlich ins Schwitzen, nachdem sie sich nach jedem Kapitel der Fußballgeschichte entscheiden durften, welchen weiteren Verlauf die Handlung im Buch nimmt.

Mit weiteren Aktionen wie Quizfragen, Erzählkreisen, Bildern zum Buch und Lesezeichen zum Ausmalen sorgten die Zehntklässler für eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Vorlesezeit.

Viele der Bücher wurden von den 5. und 6. Klässlern bereits ausgeliehen, um sie zu Hause fertig zu lesen. Barbara Kunze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren