Soyen: Dieb in der Kirche

Opferstock aufgehebelt und Bargeld gestohlen - Polizei sucht Hinweise

image_pdfimage_print

In der Zeit zwischen dem Dienstag der vergangenen Woche und dem letzten Samstag, 6. April, wurde der Opferstock in der katholischen Filialkirche Mariä Himmelfahrt in Soyen / Kirchreit von einem unbekannten Täter aufgebrochen. Das meldet die Polizei Wasserburg am heutigen Dienstagvormittag. Der Opferstock, der sich am Haupteingang der Kirche befindet, wurde aufgehebelt und das darin befindliche Bargeld entnommen.

Die Polizeiinspektion Wasserburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Nummer 08071/91770 um Hinweise.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren