Soyen: 51-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Beim Abbiegen Mercedes Sprinter eines 28-jährigen Paketzustellers übersehen

image_pdfimage_print

Am gestrigen Mittwoch ereignete sich in der Gemeinde Soyen auf Höhe Polln ein Unfall, bei dem eine Fahrzeuglenkerin leicht verletzt wurde. Die 51-Jährige war mit ihrem Pkw auf der Straße vom dortigen Bahnübergang her kommend in Richtung der Einmündung der Kreisstraße RO 40 unterwegs. Dort bog sie mit dem Wagen nach links ein. Hierbei übersah die Frau den von links kommenden Mercedes Sprinter eines 28-jährigen Paketzustellers, der auf der Vorfahrtsstraße unterwegs war.

Beim Zusammenstoß wurde die Fahrerin leicht verletzt und musste mit dem Krankenwagen ins Klinikum Wasserburg gebracht werden. Nach derzeitigen Ermittlungen blieb der Paketzusteller unverletzt.

Das Fahrzeug der Fahrerin wurde abgeschleppt, der Mercedes Sprinter war noch fahrbereit.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von jeweils rund 3000 Euro.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren