Sonntag, 13 Uhr: Alarm für die Wehr

Wasserburger und Bachmehringer Floriansjünger rücken zur Priener Straße aus

image_pdfimage_print

Alarm für die Feuerwehren aus Wasserburg und Bachmehring: Gegen 13 Uhr schlug am heutigen Sonntag die Brandmeldeanlage einer Firma an der Priener Straße an. Zirka 30 Mann rückten an, mussten aber zum Glück nicht eingreifen. Die Ursache für den Alarm blieb zunächst unklar. Floriansjünger und Polizei rückten wieder ab.

Das gleiche Szenario war übrigens auch am Samstag gegen 19.30 Uhr über die Bühne gegangen. Die Brandmeldeanlage eines Schülerheims in der Ponschabaustraße hatte für einen Einsatz gesorgt. Auch gestern konnte die Feuerwehr wieder abrücken, ohne eingreifen zu müssen.

 

Beim Einsatz auf dem Firmengelände sorgte ein automatisches Tor kurzzeitig für etwas Ärger. Es ließ sich nicht mehr öffnen. Für die Feuerwehr ging’s zehn Minuten lang weder rein noch raus. 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren