So ein Pech, Griesstätt!

In der 90. Minute unterliegt das Elsner-Team dem neuen Tabellenführer Aßling

image_pdfimage_print

So ein Pech: Griesstätt hat sich am gestrigen Sonntag beim so kampfstarken Kreisklassen-Aufsteiger Aßling allerbest verkauft, zweimal einen Rückstand ausgebügelt – und dann doch noch verloren! In der 90. Minute gelang dem Aßlinger Andreas Huber aus gefühlt 40 Metern der 3:2-Siegtreffer per Freistoß. Gänsehaut-Feeling für die Aßlinger Fans …

Den Führungstreffer von Stefan Kuklok hatte der Griesstätter Benedikt Inninger noch vor der Pause zum 1:1 ausgleichen können.

Und auch Sepp Ott hatte nach dem 2:1 der Aßlinger durch Philip Stacheter prompt geantwortet – sein 2:2 per Kopfball (unser Foto) nur fünf Minuten später in der 65. Minute.

Umso bitterer war für das Team von Harald Elsner so der Last-Minute-Erfolg zugunsten des neuen Kreisklassen-Tabellenführers Aßling …

So haben sie gespielt am gestrigen Sonntag (rechts Griesstätt):

keeper Jonas Mertl 1 1 Anton Freiberger keeper
player goalsubstitution home Phillip Stacheter 2 2 Niklas Pauker substition guest player
player Robert Schmidt 3 3 Gerhard Hamberger player
player yellow cardgoal Andreas Huber 4 4 Stefan Lenz substition guest player
player Markus Spötzl 8 5 Alois Thomas Kaiser substition guest player
player substitution home Yannick Lampl 9 6 Benedikt Inninger goal player
captain yellow card Jakob Gruber 10 7 Josef Ott goal player
player Josef Limberger 11 8 Johannes Thaller yellow card player
player Florian Hainthaler 13 9 Martin Stadler player
player Niclas Graupe 14 10 Christoph Inninger yellow card player
player goal Stefan Kuklok 15 13 Christopher Wimmer captain
Ersatzbank
keeper Thomas Huber 22 60 Benjamin Baumgartner keeper
substitute substitution home Sebastian Kerschbaumer 5 11 Lukas Elias Kehrer substition guest substitute
substitute substitution home Robert Palmhöfer 7 12 Daniel Rafschneider substition guest substitute
substitute substitution home Fabian Kerschbaumer 12 14 Benjamin Lemhoefer substition guest substitute
Trainer
Lachenschmidt, Hermann Elsner, Harald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.