Sirenenalarm in Ramerberg

Schwelbrand in einem Hackschnitzelbunker im Weiler Eich genau neben Feuerwehrhaus

image_pdfimage_print

Alarm für die Feuerwehr Ramerberg und auch für die Feuerwehr Wasserburg: Die Floriansjünger rückten am heutigen Freitagmorgen gegen 8.45 Uhr in Richtung Eich in der Gemeinde Ramerberg aus. In dem kleinen Weiler war in einem privaten Wohngebäude – direkt neben dem dortigen Feuerwehrhaus – eine Rauchentwicklung gemeldet worden. Offenbar gibt es einen Schwelbrand in einem Hackschnitzelbunker.

Die beiden Feuerwehren sind mit dem Rettungsdienst und der Polizei im Einsatz. Auch Kreisbrandmeister Stephan Hangl ist vor Ort. Ein Spezialfirma pumpte die Hackschnitzel ab. Zur Sicherheit blieben etwa 30 Einsatzkräfte vor Ort.

 

Fotos: WS

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren