„Sind mit Verlauf sehr zufrieden“

„Wasserburg leuchtet": So viele Besucher, wie seit Jahren nicht mehr

image_pdfimage_print

Außergewöhnlich viele Besucher, gutes Wetter und keine besonderen Vorkommnisse: Die Veranstalter von „Wasserburg leuchtet“, Moritz Hasselt, Urs Hasler und Fabian Seydel, zogen heute eine rundum positive Bilanz. „Wir sind mit dem Verlauf sehr zufrieden.“

„In den vergangenen fünf Jahren hatten wir wirklich kein Glück mit dem Wetter. Und auch heuer ging’s vormittags nicht gerade positiv los. Es regnete. Das ist normalerweise nicht gut für unsere Abendveranstaltung, weil viele schon vormittags planen, was sie abends unternehmen.“ Doch dann habe man am Freitagabend ideales Wetter gehabt, so Moritz Hasselt. „Und so viele Besucher wie seit Jahren nicht mehr.“ Was die Veranstalter besonders freut: „Man sieht immer mehr neue Gesichter. Die Besucher kommen zum Teil von weit her.“

Trotz des großen Andrangs habe es keine besonderen Vorfälle gegeben, so Hasselt weiter. Er richtete einen besonderen Dank an das Rote Kreuz: „Auch heuer haben wieder sehr viele BRK-ler ehrenamtlich mitgeholfen. Ohne diese Hilfe wäre ,Wasserburg leuchtet‘ nicht möglich.“ Man werde sich da auch noch erkenntlich zeigen.

Besonders stolz sind die Veranstalter darauf, dass Auf- und Abbau rasch über die Bühne gingen. „Wir waren am Samstag um 4 Uhr mit dem Abbau fertig. Am Samstag war tagsüber also niemand mehr durch unsere Veranstaltung in der Altstadt beeinträchtigt.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Gedanke zu „„Sind mit Verlauf sehr zufrieden“

  1. Danke an die „Macher“ – sehr schön wars wieder…und diesmal hat auch noch das Wetter mitgespielt

    9

    9
    Antworten