„Silvesterblitz” beim Schachklub

SK Wasserburg veranstaltet wieder Turnier zum Jahreswechsel

image_pdfimage_print

Das „Silvesterblitz” ist keine heftige elektrische Entladung und auch keine neue Art eines Feuerwerkskörpers. Es ist eine besondere Art von Blitzschachturnier, das jedes Jahr zum Jahresende in Wasserburg stattfindet. Dieses Jahr am Freitag, 27. Dezember,  im Gasthof Sanftl in Eiselfing. Anmeldung ist ab 19.30 Uhr. Beginn des Turniers um 20 Uhr.

Das besondere dieses Blitzschachturniers ist, dass nicht mit einer Schachuhr gespielt wird. Statt dessen ertönt alle sieben Sekunden ein Signalton, der den Spielern anzeigt, dass sie nun ihren Zug ausführen müssen.

Deshalb bietet dieses Schachturnier Spielern jeder Spielstärke — vom Anfänger bis zum erfahrenen Vereinsspieler — die Möglichkeit, das Schachjahr auf interessante Weise ausklingen zu lassen. Insbesondere führt der ungewöhnliche Modus auch dazu, dass  leicht ein Außenseiter einen Favoriten überraschen kann.

Es kann jeder teilnehmen, der mit den Schachregeln vertraut ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren