Siegtreffer kurz vor Schluss

Einbahnstraßen-Fußball in Wasserburg - Löwen gewinnen hochverdient mit 1:0

image_pdfimage_print

Kurz vor Schluss hat es dann doch noch geklingelt im Pfarrkirchen Tor. Robin Ungerath hat die Wasserburger Löwen am Freitagabend in der 84. Minute erlöst und den hochverdienten 1:0-Siegtreffer per Kopfball erzielt. Der nächste Sieg in der Landesliga wurde getrübt durch die frühe Verletzung von Abwehrchef Matthias Haas, der sich an der Schulter verletzte und ausgewechselt werden musste.

Ausführlicher Bericht folgt …

 

STÜ

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren