Sieben-Sterne-Hotel für die Biene

Gelebter Artenschutz: Kinder bastelten in Rettenbach - Ferienhit des Frauen-Vereins

image_pdfimage_print

Schöner kann die Biene doch nicht wohnen: Auch dieses Jahr beteiligte sich die Frauen Gemeinschaft Pfaffing wieder gerne am Ferienprogramm – und hatte eine tolle Idee zum Thema Artenschutz. 18 Buben und Mädchen trafen sich in Rettenbach bei der Familie Reich, um Interessantes, Kreatives und Kulinarisches rund um die Bienen zu erleben. Nach Besichtigung des Bienenhauses mit einem Bienenschaukasten und einigen Völkern durften die Kinder fleißig die Kurbel der Honigschleuder drehen und sich kleine Honiggläschen selber abfüllen.

Dann wurden alte Blechdosen in schicke gelb-schwarz-gestreifte Insektenhotels im Bienen-Look verwandelt (Foto).

Zum Abschluss vertilgten die Kinder Unmengen an besten Butterbroten, natürlich dick mit frischem Honig bestrichen …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Sieben-Sterne-Hotel für die Biene

  1. Ich freue mich so, dass Kinder so an die Tiere und Natur denken. Macht weiter so!

    7

    0
    Antworten