No announcement available or all announcement expired.
[Filler]

Sieben Live-Acts in der Altstadt

Zum 14. Mal: „Die Nacht der Blauen Wunder" in Wasserburg - Wir verlosen Karten

image_pdfimage_print

Die „KulTour-Nacht“ in der Wasserburger Altstadt führt auch heuer auf eine Musikreise quer durch die verschiedensten Genres der Musik in sieben angesagten Lokalen. Ab 20.30 Uhr werden alle Live-Bands gleichzeitig die 14. „Nacht der Blauen Wunder“ am 28. Oktober eröffnen. So unterschiedlich und vielfältig die mitwirkenden Künstler auch sein mögen, eines eint sie auf alle Fälle: Alle brennen darauf, den Wasserburgern ihr Können zu präsentieren und einen unvergesslichen Abend zu bereiten. Wir verlosen dreimal zwei Eintrittskarten.

In den 30-minütigen Spielpausen können die Besucher von Bar zu Bar ziehen, um die große Vielfalt der unterschiedlichen Acts auszunutzen.

Auf diese Weise lernt man an einem einzigen Abend nicht nur ganz viel verschiedene Musik kennen, sondern auch die Vielfalt der Wasserburger Gastronomieszene: Ein abwechslungsreicher Abend in jeder Hinsicht.

Wenn Sie den Zauber der „Nacht der Blauen Wunder“ selbst hautnah miterleben wollen, sichern Sie sich am besten noch heute ihr Eintrittsband.

Die Armbänder sind im Vorverkauf für zwölf Euro (zuzüglich Vorverkaufsgebühr) erhältlich bei:

  • Gäste-Information, Marienplatz 2, Telefon 08071/10522
  • Ticket Center Wasserburg, Bahnhofsplatz 10, Telefon 08071/920 605 4
  • Sinnflut Onlineshop www.sinnflut.biz

Für Spontane Besucher gibt es am Veranstaltungsabend eine  Abendkasse in der Hofstatt, an der Restarmbänder zum Preis von 14 Euro  erhältlich sind, allerdings nur so lange der Vorrat reicht.

Weitere Informationen und Details zu den Bands unter www.dienachtderblauenwunder.de.

 

Kartenverlosung

Wer bis Freitag, 20. Oktober, 12 Uhr, eine E-Mail mit dem Stichwort „Wunder“, seinem Namen und seiner Anschrift an info@wasserburger-stimme.de sendet, nimmt automatisch an unserer Verlosung teil. Die Gewinner werden nach der Auslosung informiert, die Karten werden anschließend zugesandt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren