Sie war 1871 im Einsatz …

Priener aktivieren historische Feuerwehr-Spritze zum 150-Jährigen

image_pdfimage_print

Ihren 150. Geburtstag feiert die Priener Feuerwehr in diesem Jahr mit einem großen Fest – Höhepunkt wird am Sonntag, 26. Mai, der Festumzug nach einem Gottesdienst durch Prien sein. Mit dabei wird dann auch diese 1871 in den Dienst gestellte Feuerwehr-Spritze mit Hand-Betrieb sein. Damit dieses historische Gefährt, das gewöhnlich im Dachboden des Priener Heimatmuseums eine Bleibe gefunden hat, beim Festzug dabei sein kann, galt es von Bauhof und Feuerwehr Hand anzulegen und den Wagen mit der schweren Pumpe zu zerlegen und aus dem Haus zu holen.

Jetzt muss der Spritzenwagen wieder zusammen gebaut werden und die Holz- und Eisenreifen werden gewässert, damit sie für den 26. Mai einsatztauglich sind.

Foto: Berger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren