Shakespeare im Porträt

Gymnasiasten laden ein - Eine Soirée und ein Büffet, vom Elisabethanischen Zeitalter inspiriert

image_pdfimage_print

shakespeareAnlässlich des 400. Todesjahres Shakespeares widmet das P-Seminar „The Shakespeare Project“ des Wasserburger Gymnasiums dem berühmten Autor eine Soirée. Die Schüler interpretieren Shakespeares Sonette in unterschiedlichen Kunstformen neu. Die einzelnen Programmpunkte beinhalten Filme, Musik und Schauspiel. Die Vorführung findet nächste Woche am Mittwoch, 7. Dezember, ab 19 Uhr in der Aula …

… des Luitpold-Gymnasiums Wasserburg statt.

Im Anschluss gibt es ein Büffet, das vom Elisabethanischen Zeitalter inspiriert ist. Auf zahlreiches Erscheinen freut sich das P-Seminar „The Shakespeare Project“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren