Setzte Zigarette Busch in Brand?

Am gestrigen Donnerstagabend gegen 21.15 Uhr wurde durch einen aufmerksamen Anwohner in Ebersberg Schlimmeres verhindert: Am Schwedenweg / Ecke Adalberogasse stand ein kleiner Busch in Flammen. Der Brand konnte zum Glück durch den Mitteiler schon selbst gelöscht werden, so die Polizei heute. Vermutlich sei das Feuer durch eine weggeworfene Zigarette entstanden, sagt die Polizei.