September mit Jahrhundertrekord?

Wetterexperte: Nächste Woche regional wieder deutlich über 30 Grad

image_pdfimage_print

Wo will dieser September eigentlich noch hin? Bisher ist der Monat bereits 3,5 Grad wärmer als im langjährigen Mittelwert. Im Norden wird es heute zwar herbstlich kühl, im Südwesten werden dagegen 32 Grad erreicht. Und: nächste Woche steht uns eine für die Jahreszeit extrem markante neue Hitzeperiode bevor. Dann kann es sogar in Norddeutschland noch mal für bis zu 30 Grad im Schatten reichen, sonst sind regional sogar 32 oder 33 Grad möglich. Für die zweite Septemberhälfte sind das rekordverdächtige Werte“, so Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net.

„Dieser Monat ist verbreitet wärmer und sonniger als in den vergangenen Jahren so mancher Sommermonat gewesen ist. Das ist wirklich fast unglaublich. Unglaublich ist auch diese massive Dürre, die wir seit Monaten in der Mitte und im Norden Deutschlands haben. Die soll einfach nicht enden. Das Jahr 2018 ist auf bestem Weg in Deutschland das wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881 zu werden und der September 2018 könnte ebenfalls der wärmste seit 1881 werden“, erklärt Jung.

Grafik oben: Eine scharfe Luftmassengrenze liegt mitten über Deutschland. Im Norden ist es herbstlich kühl mit vielen Wolken und etwas Sprühregen, sonst herrscht Sommerwetter satt, www.wetterdata.de.

 

So geht es in den kommenden Tagen weiter:

 

Mittwoch: im Norden 14 bis 20 Grad, sonst 23 bis 32 Grad, im Norden Wolken und etwas Regen, sonst viel Sonne

Donnerstag: 14 bis 18 Grad im Norden, sonst 22 bis 26 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, hier und da kurze Schauer

Freitag: 18 bis 26 Grad, mal Sonne, mal Wolken, kurze Schauer

Samstag: 18 bis 24 Grad, im Norden noch Schauer, sonst freundlich und trocken

Sonntag: 20 bis 28 Grad, freundlich und trocken

Montag: 23 bis 30 Grad, viel Wärme und meist trocken

Dienstag: 24 bis 33 Grad, sommerlich warm bis heiß und trocken

Mittwoch: 25 bis 32 Grad, Sommerwetter vom Feinsten, meist trocken

Donnerstag: 24 bis 32 Grad, freundlich mit viel Sonnenschein und Wärme

Freitag: 22 bis 30 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, einzelne Schauer oder Gewitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.