Sehr gut mit dem Wasser

Die Feuerwehr Lengmoos absolvierte dieses Jahr das „Leistungsabzeichen Wasser“. Nach einer fünfwöchigen engagierten Übungszeit, bei der der Spaß nicht zu kurz kam, traten 21 Mitglieder im Alter von 18 bis 30 Jahren gut vorbereitet zur Prüfung an. Es mussten nach zeitlichen Vorgaben eine Wasserversorgung aus einem Bach zur Brandbekämpfung, feuerwehrtypische Knoten und Stiche, Fahrzeugkunde sowie Fragen zur Ersten Hilfe und Gefahrgutzeichen gemeistert werden.

Das sehr gute Ergebnis bestätigten die Schiedsrichter Kreisbrandinspektor Michel, Kreisbrandmeister Rutter und Kreisbrandmeister Wallner. Bei der anschließenden Verleihung der Abzeichen gab es dementsprechend nur begeisterte Gesichter. Es wurden verliehen: zweimal Bronze, sechsmal Silber, viermal Gold,  viermal Gold-Blau, zweimal Gold-Grün und dreimal Gold-Rot.

Der erfolgreiche Tag klang mit so mancher Anekdote aus der Übungszeit in geselliger Runde aus.