Sehnsucht Alm

Unser Wasserburger Buchtipp (76): Heute geht es um das einfache Leben

image_pdfimage_print

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula und den Redakteuren der Stimme. Heute geht es um einen Bildband und das Glück des einfachen Lebens …

 

Bildband
Titel: Sehnsucht Alm      
                                                             

Empfohlen von Maria Haunolder

Autoren: Peter von Felbert und Karin Lochner
Verlag: Bruckmann

Preis: 39,99€

Für
+ alle, die Berge lieben

+ die das bäuerliche Kulturgut unserer Heimat pflegen

+ Wanderer, die einen handfesten Brotzeitteller lieben

Fazit vorneweg:
Auf der Alm ist das Leben immer noch wie vor Jahrhunderten. Die Tage vergehen im Einklang mit der Natur und im Rhythmus der Jahreszeiten.

Ein Auszug:
„Auch wenn ich meine Tiere mit digitalen Ortungssystemen ausgestattet habe: Die klingenden Kuhglocken bleiben! Die gehören einfach zur Alm!“

Inhalt:
Dieser Bildband lässt mit liebevollen Fotografien und Texten ins echte Almleben eintauchen und spürt Sehnsuchtsorte nah am Himmel auf.

Sennerinnen aus den bayerischen Alpen erzählen Geschichten aus ihrem Alltag am Berg, verraten Koch- und Kräuterwissen sowie Lebensweisheiten.

Zu haben in der Buchhandlung Fabula:

Ledererzeile 23
83512 Wasserburg am Inn
Tel. 08071 / 95 15 0
Fax 08071 / 95 66 1

E-Mail: info@buchhandlung-fabula.de

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 8.30 – 18.30 Uhr
Samstags 9.00 – 16.00 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Sehnsucht Alm

  1. Dass ausgerechnet als Auszug aus diesem Buch die Kuhglocken (schön für die Menschen, unangenehm für die Kühe) angeführt werden, trübt die Freude zwar ein bisschen, trotzdem aber vielen Dank für diesen tollen Buchtipp. So etwas suche ich schon lange.

    6

    15
    Antworten