Schwerer Unfall: Fahrer alkoholisiert

Zahlreiche Rettungskräfte gestern bei Waldhausen im Einsatz

image_pdfimage_print

Am gestrigen Samstag ereignet sich gegen 16.30 Uhr auf der Staatsstraße St 2360 zwischen Waldhausen und Taufkirchen ein schwerer Unfall. Ein 27-jähriger Altöttinger war mit seinem BMW und einem Beifahrer in Richtung Taufkirchen unterwegs. Dabei geriet er kurz nach Bichl auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Nissan zusammen.

Beim Unfallverursacher, dem Fahrer des BMW, wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von weit über 1,1 Promille, der Grenze für die absolute Fahruntüchtigkeit. Daraufhin wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt sowie der Führerschein sichergestellt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol sowie wegen fahrlässiger Körperverletzung. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt, sein Beifahrer blieb unverletzt.

Der Fahrer des Nissan, ein 58-jähriger aus dem nördlichen Landkreis Traunstein, wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden und kam mit mittelschweren Verletzungen in die Kreisklinik Mühldorf. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille, auch bei ihm wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme durchgeführt. Den 58-jährigen erwartet nun ein Verfahren wegen einer Ordnungswidrigkeit.

An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, der sich am BMW auf etwa 15.000 Euro und am Nissan auf etwa 10.000 Euro beläuft. Sie wurden im Anschluss an die Unfallaufnahme abgeschleppt.

Bei dem Einsatz waren die Feuerwehren aus Waldhausen, Grünthal, Titlmoos und Unterreit beteiligt. Außerdem waren das BRK und die Johanniter mit mehreren Kräften vor Ort.

Der Unfall wurde durch die Polizei Trostberg aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren