Schwerer Unfall bei Waldarbeiten

Rettungskräfte in Schmiding bei Griesstätt im Einsatz - Hubschrauber angefordert

image_pdfimage_print

Alarm am heutigen Mittwochnachmittag für die Rettungskräfte: Bei Waldarbeiten nahe des Weilers Schmiding in der Gemeinde Griesstätt hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Der Rettungshubschrauber wurde angefordert. Im Einsatz waren erneut die Griesstätter Feuerwehr, die Bergwacht Wasserburg, der Rettungsdienst und die Polizei. Fotos: WS

Der Hubschrauber konnte ohne das Unfallopfer an Bord wieder seinen Rückflug antreten. Das Unfallopfer kam per Rettungswagen ins Klinikum nach Rosenheim.