Schwerer Unfall bei Perfall

Pkw prallt gegen Baum - Zahlreiche Einsatzkräfte und ein Rettungshubschrauber vor Ort

image_pdfimage_print

Donnerstag, 12 Uhr: Auf der Staatsstraße zwischen Wasserburg und Halfing hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Ein Pkw-Fahrer kam mit seinem Wagen von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Das Unfallopfer zog sich dabei lebensbedrohliche Verletzungen zu. Ein zufällig vorbeikommender Retter der Berufsfeuerwehr München leistete Erste Hilfe. Notarzt und Rettungssanitäter kämpften um das Leben des Mannes. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.  Fotos: WS

Geleitet wurde der Rettungseinsatz von den Kreisbrandinspektoren Hermann Kratz und Georg Wimmer. Am Einsatzort waren auch Eiselfings Bürgermeister Georg Reinthaler, die Feuerwehren Bachmehring und Aham, der Rettungsdienst und die Wasserburger Polizei. Wir berichten weiter …