Schwerer Unfall bei Eiselfing

Nach Sturz mit Motorrad: 17-Jährigen mit Hubschrauber in Klinik gebracht

image_pdfimage_print

Ein schwerer Motorradunfall hat sich am gestrigen Samstagnachmittag bei Eiselfing auf Höhe des Weilers Achen ereignet: Ein 17-Jähriger wollte mit seiner 125er Aprilia von Amerang kommend in Richtung Eiselfing fahren. In einer Linkskurve kam der Jugendliche allein beteiligt plötzlich mit seinem Krad nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in eine Klinik …

Andere Verkehrsteilnehmer hatten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und der Polizei Erste Hilfe geleistet.

Während des Einsatzes musste die Kreisstraße komplett gesperrt werden. Die Feuerwehr Evenhausen war vor Ort und regelte den Verkehr.