Schwerer Unfall auf B304

Ausfahrt Neudeck - Bundesstraße halbseitig gesperrt - Rettungskräfte im Einsatz

image_pdfimage_print

Mittwoch, 13.45 Uhr: Auf der B304 hat sich an der Ausfahrt nach Neudeck im Kreuzungsbereich ein Unfall ereignet. Zwei Pkw sind darin verwickelt. Mindestens ein Fahrzeuginsasse wurde so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Feuerwehren aus Penzing und Babensham sowie die Rettungskräfte und die Polizei sind im Einsatz. Der Verkehr wird von der Feuerwehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Polizeibericht folgt. Fotos: WS

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren