UPDATE: Schwerer Unfall am Nachmittag

Rettungshubschrauber zwischen Griesstätt und Schonstett im Einsatz - Drei Verletzte

image_pdfimage_print

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am heutigen Montag-Spätnachmittag auf der Straße zwischen Griesstätt und Schonstett gekommen. Höhe Weichselbaum sind drei Pkw zusammengeprallt, zwei davon frontal. Ein Autofahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt, so die Erstmeldung vom Unfallort. Es gab mindestens drei Verletzte. Ein Fahrzeuginsasse musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert werden. Am Einsatzort sind die …

… Feuerwehren aus Schonstett, Griesstätt und Halfing sowie Kreisbrandinspektor Georg Wimmer. Die Staatsstraße ist noch für einige Zeit komplett gesperrt.

Der Polizeibericht folgt.

Fotos: WS

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren