Schwerer Auffahrunfall am Morgen

In einem Baustellenbereich zwischen Wasserburg und Halfing: Drei Pkw beteiligt - Mehrere Verletzte

Schwerer Auffahrunfall am Dienstagmorgen auf der Staatsstraße zwischen Eiselfing und Halfing: Nach ersten Informationen vom Unfallort sind drei Pkw beteiligt. Es gab mehrere Verletzte. Die Rettungskräfte sind zahlreich vor Ort. Die Feuerwehren aus Schonstett und Halfing helfen zudem dabei, den Berufsverkehr großräumig über Amerang und Vogtareuth umzuleiten. Die Staatsstraße ist gegen 8 Uhr total gesperrt. Fotos: WS

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren