Schwerer Sturz von Leiter

Der Aufmerksamkeit seiner Nachbarin hat es wohl ein 84-jähriger Mann zu verdanken, dass gestern in Stephanskirchen sofort Hilfe kam. Die Frau hatte zufällig aus dem Fenster geschaut und sah ihren Nachbarn, wie er eine Leiter an seine Garage lehnte und gerade dabei war, auf das Dach zu steigen. Der 84-Jährige rutschte von einer Sprosse ab und stürzte aus einer Höhe von zwei Metern auf den Garagenvorplatz …

Nachdem sie sofort zu ihrem Nachbarn lief, um ihm Erste Hilfe zu leisten, setzte sie auch zeitgleich den Notruf ab.

Mit Verdacht auf mehrere Knochenbrüche wurde der Mann ins Klinikum Rosenheim gebracht. Ein Fremdverschulden sei auszuschließen, so die Polizei heute.