Schutzengel saßen im Schulbus

Am Nachmittag auf der B304: BMW-Fahrer übersah die Vorfahrt

image_pdfimage_print

Glück im Unglück hatten am heutigen Montag nach der Schule 15 Kinder und ihr Busfahrer: Gegen 13.25 Uhr war es bei der Einmündung Hagebaumarkt / B304 nahe Ebersberg zu einem Unfall zwischen einem Schulbus und einem Pkw gekommen. Als ein Mann (41) aus Steinhöring mit seinem BMW dort nach links in die Bundesstraße einbiegen wollte, übersah der Mann den Bus.

Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen.

Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall – laut Polizei am heutigen Spätnachmittag – zum Glück niemand. Alle kamen mit dem Schrecken davon. Die Schulkinder wurden mit anderen Bussen nach Hause gefahren.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 13.000 Euro.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren