Schutzengel auf dem Beifahrersitz

Bei Albaching: Junge Frau überschlägt sich mit Opel gleich mehrmals

image_pdfimage_print

Diesen dritten Advent wird sie nicht mehr vergessen, auf ihrem Beifahrerseitz saß ein Schutzengel: Eine junge Frau hatte am Sonntagnachmittag auf der Kreisstraße bei Albaching plötzlich die Kontrolle über ihr Auto verloren, meldet die Polizei erst am heutigen Dienstagvormittag. Mit nicht angepasster Geschwindigkeit, so die Beamten, sei der Wagen geradezu nach rechts ‚aus der Kurve geflogen‘! Der Opel mit der 26-jährigen Fahrerin überschlug sich gleich mehrmals und blieb auf dem Dach in einem Feld liegen. Die junge Frau konnte sich aus eigener Kraft aus ihrem Pkw befreien, heißt es.

Glücklicherweise habe die 26-Jährige ’nur‘ einen Schock und leichtere Verletzungen erlitten.

An ihrem Auto entstand ein Totalschaden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren