Schützenverein bedankt sich bei Sponsoren

Neue Schießstände in Penzing gebührend mit Gönnern und Freunden eingeweiht

image_pdfimage_print

Bereits im April 2017 begannen im Schützenheim in Penzing die Arbeiten zur Umrüstung der Schießstände auf moderne, elektronische Anlagen. Pünktlich zum Saisonbeginn wurde die Modernisierung nun abgeschlossen. Da eine solche Investition in der Regel kein Verein alleine stemmen kann, war man bei den Penzinger Schützen besonders dankbar über die zahlreichen Sponsoren, die dieses Unterfangen großzügig unterstützten.

Dieser Dank wurde nun bei einem Sponsoren-Essen zum Ausdruck gebracht, zu dem auch Vertreter der Gemeinde und des Schützengaus Wasserburg-Haag eingeladen waren.

Nach einem Sektempfang und einer Erläuterung der Umbauten durch Schützenmeister Christian Mayer durften die Sponsoren als Erste den neuen Schießstand testen. Nach dem gemeinsamen Essen und den Dankesreden von Mayer und dem Zweiten Gauschützenmeister Herbert Tolks ließ es sich der Zweite Schützenmeister Harald Petermann nicht nehmen, einem weiteren Sponsor zu danken, dem Schützenmeister Mayer selbst. Auch er hatte die Umbauten mit einer großzügigen Spende unterstützt. Anschließend ließen die Anwesenden den Abend gemütlich ausklingen.

Die SG Penzing bedankte sich bei folgenden Sponsoren:

 

Huber Reisen und Transporte

Elektrofachmarkt Stecher

Steuerkanzlei Josef König

Stadt- und Kreissparkasse Wasserburg a. Inn

Bräu im Moos

Bäckerei Mittermeier

Gemeinde Babensham

Profi Baumarkt Eder

Schreinerei Stürzlhamer

Fütterungstechnik Göttsberger

Hainzlschmid Heizung und Sanitär

Autohaus MKM Huber GmbH

Thomas Wimmer

Christian Mayer

Harald und Barbara Petermann

Inn Getränke Bachmaier

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.