Schülerin von Pkw erfasst

Schwerer Schulweg-Unfall am Montagmorgen in Haag

image_pdfimage_print

Schwerer Schulweg-Unfall am heutigen Montagmorgen in Haag: Gegen 7.15 Uhr war ein 84-Jähriger mit seinem Ford Focus in Haag auf Höhe der Zeno-Kern-Straße unterwegs, als eine 15-jährige Schülerin aus Haag bei der dortigen Fußgängerampel gerade die Straße in Richtung Bräuhausplatz überqueren wollte. Der Pkw erfasste die Schülerin, die auf die Motorhaube geschleudert wurde und dann auf die Straße zu Boden stürzte. Die 15-Jährige musste mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Wasserburg gebracht werden.

Der Autofahrer erlitt einen Schock und wurde ebenfalls zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus Wasserburg gebracht.