Schonstett: Täter steht fest

Polizei mit Fahndungserfolg - Sieben zerkratzte Fahrzeuge, 7000 Euro Schaden

image_pdfimage_print

Blaulicht03Es sorgte für Schlagzeilen in den vergangenen Tagen: In Schonstett war es – wie berichtet – vermehrt zu heftigen Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen gekommen. Mit einem Schlüssel waren insgesamt sieben Fahrzeuge in Schonstett zerkratzt worden – meist mit beleidigenden Schriftzügen. Ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro ist entstanden. Nun steht der Täter fest …

Am gestrigen Dienstag war es der Polizeiinspektion Wasserburg gelungen, einen  51-jährigen Mann aus dem südlichen Landkreis als Täter zu ermitteln, heißt es heute am Mittwochvormittag.

Die Polizei bittet geschädigte Fahrzeughalter, die bislang keine Anzeige erstattet haben, sich zu melden. Telefon 08071/91 77 -0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.