Schon jetzt Vorfreude auf Ü30-Party

Stadtgarde, Faxenclub, Stadtkapelle und Lederer Gmoa blicken auf 2019

image_pdfimage_print

Neun zwei – eins neun! Das kann man sich gut merken und bedeutet 9. 2. 19: Überwältigt vom Erfolg der diesjährigen Ü30-Faschingsparty im Badria, mit 1.200 friedlich feiernden Partygästen, war für die beteiligten Vereine – Stadtgarde, Faxenclub, Stadtkapelle und Lederer Gmoa – sofort klar, dass es im Fasching 2019 eine Neuauflage geben muss! Zum Sommerauftakt geben diese Wasserburger Vereine das nun schon mal bekannt – wegen der zahlreichen Anfragen …


Die Terminsuche gestaltete sich aber schwieriger als erwartet. Trotz des langen Faschings im nächsten Jahr (Aschermittwoch ist erst am 6. März 2019) mit insgesamt acht Wochenenden kann nur an einem Wochenende in der Badriahalle Fasching gefeiert werden – und dieses war für die Veranstaltungen der Stadtgarde reserviert.

Kurzerhand wurde der Termin für das Gardefestival eigens auf einen Freitag verschoben und so findet die Ü30-Faschingsparty im Badria am Samstag, 9. Februar 2019, statt!

Ein hartes Feier- und Arbeitswochende für die beteiligten Vereine. Die komplette Bestuhlung für das Gardefestival am Freitag muss der Partydekoration am Samstag weichen und für Sonntag dasselbe Spiel gleich nochmal rückwärts, damit alles bereit ist, wenn die Kleinen den traditionellen Kinderkuglball feiern.

Ein enormer Aufwand, der nur zu stemmen ist mit vielen fleißigen Helfern und einer riesigen Portion an ehrenamtlichen Engagement – aber daran fehlt es bei Stadtgarde, Faxenclub, Stadtkapelle und Lederer Gmoa ja bekanntlich nicht!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.