Schönes für den Tag des Gedenkens

Zu Allerheiligen: „Stielblüte" in Wasserburg bietet zwei Nachmittage für Kreative an

image_pdfimage_print

PR – Allerheiligen: Zu diesem Anlass möchte Daniella Reißmann von der „Stielblüte“ in Wasserburg denen eine Gelegenheit bieten, die gerne selbst etwas Schönes und Persönliches gestalten möchten. „Mit haltbaren, natürlichen Werkstoffen, wenigen Hilfsmitteln, so einfach und ursprünglich wie möglich in der Verarbeitung und dennoch flexibel in der Gestaltung und Erweiterbar. Dazu noch voll kompostierbar. Eine selbst gebundene Blumengirlande erfüllt all diese Anforderungen. Wer möchte, kann in einer kleinen Runde kreativ werden und viel Liebe in den Grabschmuck legen.“

Bei Bedarf steht „Frau Blume“ helfend zur Seite.

Die Kreativnachmittage zu Allerheiligen finden am Samstag, 28. Oktober, von 14 bis 19 Uhr, und am Montag,  30. Oktonber, von 14 bis 18 Uhr in der „Stielblüte“, Färbergasse 16,  statt.

Es können maximal sechs Interessierte teilnehmen. Werkstoffe, Hilfsmittel und Trockenartikel stehen zur Verfügung, ebenso wie Tee und Keks. Anmeldung bis 25. Oktober. Berechnet wird das, was an Material verwendet wird.

Ab dem 22. Oktober können zudem aus verschiedenen Werkstücken, Pflanzschalen und Kränzen für
Allerheiligen wählen.

Direkt-Kontakt:

Stielblüte
Färbergasse 16
83512 Wasserburg
Telefon: 08071/92 20 490

Öffnungszeiten:
Mittwoch, 10 bis 14 Uhr
Donnerstag und Freitag, 10 bis 13.30 und 14.30 bis 18.30 Uhr
Samstag, 10 bis 14 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.