„Schöner Sterben in Paris”

Unser Buchtipp (152) mit Verlosung - Diesmal geht es um einen Krimi

image_pdfimage_print

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula und den Redakteuren der Stimme. Und wir verlosen jede Woche ein Buch aus einer großen Auswahl. Heute geht es um einen Krimi …

Buchtipp 152       

Krimi
Titel: Schöner Sterben in Paris – Madame Loulou ermittelt      

Empfohlen von Christina Pemsl

Autor: Frédéric Lenormand
Verlag: DuMont Buchverlag

Preis: 10,- €

Für
+ alle, die keine blutigen Krimis mögen 

Fazit vorneweg:
Dafür, dass die Handlung im ersten Weltkrieg spielt, vertritt der Roman moderne Ansichten.

Ein Auszug:

ER hatte niemanden getötet, als er sich geweigert hatte, sich töten zu lassen. Er hatte nur getauscht – einen Toten weniger gegen eine Frau mehr. Für die Gesellschaft war daran nichts Ehrenrühriges, eine lebende Frau wog einen toten Soldaten mehr als auf.

Inhalt:
Der erste Weltkrieg tobt und verschlingt alle jungen Männer. Währenddessen übernehmen die Frauen die Arbeit der Männer. Auch Kommissar Raymond Février steht mit einem Bein im Schützengraben, als ihm ein rettender Einfall kommt: Er verwandelt sich in die reizende Loulou Chandeleur. In Perücke und Stöckelschuhen heuert er bei Detektivin Cecily Barnett an und begibt sich mit ihr auf Verbrecherjagd. Unter Hochdruck suchen sie nach einem skrupellosen Erpresser – und dabei erliegt Cecily immer mehr dem Charme der emanzipierten Loulou …

Hier der Link zum Buchkauf …

Und so kann man ein Buch bei Fabula gewinnen:
 Bis zum nächsten Buchtipp kommenden Montag

eine Mail senden an: verlosung@wasserburger-stimme.de

Stichwort diesmal:

Paris

Vollständigen Namen und Wohnort nicht vergessen!

Der Gewinner wird per Mail informiert. Viel Glück!

 

Der nächste Gewinner ist:

Susanne Brandl aus Wasserburg

Der Gewinner / die Gewinnerin erhält das Buch zum Buchtipp oder – bei anderem Buchgeschmack – ein gleichwertiges Buch aus der Gewinn-Kiste.

Wir speichern keine personenbezogenen Daten oder geben solche weiter. Mail-Adresse, Name und Wohnort werden nach der Verlosung gelöscht.
Siehe auch Datenschutzerklärung*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren