Schnaitseer Thomas Beer auf Tour

Meisterwerke der Gitarre mit dem Duo „Alta Baviera“ – Am 17. März in Gabersee

image_pdfimage_print

Der Schnaitseer Konzertgitarrist Thomas Beer (links) geht nach seinem grandiosen Soloauftritt vor Weihnachten in der „Artworld“ in Waldhausen wieder auf Tournee in der Heimat. Diese Konzerte spielt er zusammen mit seinem Duopartner Markus Lohmeier aus Rosenheim. Der Titel der Konzerte ist „Meisterwerke der Gitarre“. Dabei wird das Duo „Alta Baviera“, wie sich die beiden Künstler nennen, seine Zuhörer mit auf eine Reise durch die bunte Welt der Gitarrenmusik nehmen.

„Auf unserem Programm stehen Meisterwerke der Gitarre aus fünf Jahrhunderten. Wir lassen Stücke von John Dowland über Johann Sebastian Bach bis zu spanischer Musik von Francisco Tárrega und moderne Kompositionen erklingen“ sagte Beer beim Gespräch in Schnaitsee Die beiden Gitarrenstudenten präsentieren das gesamte Ausdrucksspektrum des zarten und wunderschönen Konzertinstruments. „Von cantabel und lyrisch bis feurig und virtuos. Von Europa bis Lateinamerika. Teils im Duo, teils solistisch auftretend, versprechen wir ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Konzerterlebnis“, so Beer.

Die beiden jungen Musiker aus Oberbayern treten am Samstag, 10. März, um 18 Uhr im Kur-Café in Ruhpolding, am Freitag, 16. März, um 19.30 Uhr in der „Sozialen Stadt“ in Raubling, am Samstag, 17. März, um 19 Uhr im Foyer des Festsaals im Inn-Salzach Klinikum Gabersee und am Sonntag, 18. März, um 18 Uhr in der Christuskirche in Prien auf.

Für das Konzert in Gabersee findet ein Kartenvorverkauf beim kbo-Inn-Salzach-Klinikum unter 08071/718559 und beim Ticketservice der Sparkasse Wasserburg unter 08071/101129 statt. JU

 

Foto: Thomas Beer aus Schnaitsee (links) und Markus Lohmeier aus Rosenheim bereiten sich derzeit auf ihre Konzertreihe „Meisterwerke der Gitarre“ vor.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren