Schnaitsee besiegt Aufsteiger

Fußball-A-Klasse: Ein 2:0 gegen Halfing - Vorentscheidung durch Elfmeter

image_pdfimage_print

Der TSV Schnaitsee konnte sich in der Fußball-A-Klasse gegen den Aufsteiger aus Halfing mit 2:0 durchsetzen und somit den dritten Sieg in Folge einfahren – vor 100 Zuschauern! Die Anfangsphase spielte sich größtenteils im Mittelfeld ab. Wenig Torraumszenen und zwingende Angriffe auf beiden Seiten: In der 33. Spielminute dann aber war es Sebastian Reinthaler, der aus heiterem Himmel das 1:0 für Schnaitsee erzielte …

Nach einer Flanke von der rechten Seite konnte Gästegoalie Christoph Friedrich den Ball nicht festhalten und so stand der TSV-Stürmer goldrichtig und nahm das Geschenk an. Kurz vor der Halbzeit hatte Bernd Waldmann noch das 2:0 auf dem Fuß. Sein Schuss ging jedoch flach links vorbei.

Auch in der zweite Halbzeit warteten die Halfinger Fans vergeblich auf Torchancen ihrer Mannschaft. Auch Schnaitsee kam vorerst nicht zwingend vor das Halfinger Gehäuse. In der 66. Minute dann aber die Großchance für den heimischen TSV. Der Einschussversuch von Dominik Schederecker fand den Kopf von Sebastian Reinthaler. Torwart Christoph Friedrich parierte sehenswert. Weitere Möglichkeiten durch Waldmann und Reinthaler führten auch nicht zum Erfolg.

Vorentscheidung durch Elfmeter

In der 76. Spielminute dann die Vorentscheidung: Der agile Bernd Waldmann erläuft einen hohen Ball in die Spitze und wird prompt durch den Halfinger Torwart gelegt. Schiedsrichter Georg Huber entscheidet sofort auf Strafstoß. Diese Chance ließ sich Rückkehrer Severin Schluck nicht nehmen und verwandelte zum 2:0-Endstand.

el

So haben sie gespielt (links Schnaitsee):

captain and keeper Dominik Herbst 1 1 Christoph Friedrich yellow card keeper
player Hans Mittermayr 2 2 Christoph Aicher player
player yellow card Martin Edlmann 3 3 Valentin Reuber substition guest player
player Elias Altenweger 4 4 Mathias Landinger player
player Dominik Schederecker 5 6 Andre Binder player
player substitution home Martin Oberbauer 6 7 Matthäus Gießibl captain
player substitution home Bernhard Waldmann 7 8 Christoph Gruber player
player yellow card Lukas Lamprecht 8 9 Richard Erhunmwunse substition guest player
player goal Sebastian Reinthaler 9 10 Maurice Stowasser substition guest player
player Maximilian Herbst 10 14 Sebastian Aicher player
player substitution home Anton Lamprecht 11 16 Daniel Entfellner player
Ersatzbank
substitute substitution home Tobias Ederer 12 5 Dominik Reisbich substition guest substitute
substitute substitution home Patrick Konhaeuser 13 12 Joseph Knabl substition guest substitute
substitute substitution homegoal Severin Schluck 14 13 Jakob Malecek substition guest substitute
Trainer
Markus Sonnenhuber k.A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren