Schmuckloser Arbeitssieg für Wasserburg

Landesliga: Löwen gewinnen mit 3:0 beim TSV Neuried

image_pdfimage_print

Ohne große Gegenwehr konnten sich die Landesligafußballer vom TSV 1880 Wasserburg beim Tabellenletzten in Neuried mit 3:0 durchsetzen. Die Tore erzielten Hannes Hain, Dominik Haas und Hannes Lindner, allesamt in der ersten Halbzeit. Der nächste Schritt in Richtung Bayernliga ist damit getan. Nach der gestrigen Freisinger Niederlage, bleibt nur noch der FC Deisenhofen als ernsthafter Konkurrent.

In der Karwoche folgen nun zwei Heimspiele, am kommenden Mittwoch um 20 Uhr gegen den ASV Dachau und am Karsamstag um 14 Uhr gegen die SpVgg Landshut.

Ausführlicher Spielbericht folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren