Schmidzeile heute ganztägig gesperrt

Für Baumaßnahme wird Kran aufgebaut - Dann sechs Monate lang halbseitige Sperrung

image_pdfimage_print

In der Schmidzeile in Wasserburg finden ab heute, Freitag, Umbau-, Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen statt. Dazu wird ein Baukran aufgestellt. Deshalb ist die Straße über die Burg in die Altstadt für den Fahrzeugverkehr heute komplett gesperrt. Gegen 9 Uhr wurde mit den Absperrmaßnahmen begonnen. Um möglichst geringe Beeinträchtigungen zu verursachen, wurde bewusst der Freitag in der Faschingsferienwoche gewählt.


Ab morgen, Samstag, und während der etwa sechsmonatigen Bauzeit wird die Schmidzeile im Bereich der Baumaßnahme und oberhalb halbseitig gesperrt. Die Einfahrt in die Schmidzeile stadtauswärts wird für den Fahrzeugverkehr auf Höhe der Bruckgasse gesperrt. Der Gehweg wird im Bereich der Baumaßnahme und oberhalb ebenfalls gesperrt.

Der gegenüberliegende Gehweg kann nach wie vor uneingeschränkt genutzt werden. Die genannten Maßnahmen werden voraussichtlich für etwa sechs Monate gelten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren