Schmerzhafte Verdrängung

Unser Kino-Tipp: Foxtrot, ein preisgekrönter Antikriegs-Film

image_pdfimage_print

Foxtrot: So heißt ein Film aus Israel, der ab dem kommenden Donnerstag im Wasserburger Kino zu sehen ist. Es ist ein preisgekrönter Anti-Kriegsfilm von Samuel Maoz, in dem eine Familie den Verlust ihres Sohnes überwinden muss — bis die Geschichte eine absurde Wendung nimmt. Über allem zu diesem Todestanz Foxtrot die Frage: Wie stark hat militärisches Denken ein ganzes Land im Griff?


Darum geht’s:

Schon beim Anblick der Soldaten, die an die Tür ihres stilvollen Appartements in Tel Aviv klopfen, wissen Michael (Lior Ashkenazi) und Dafna was passiert ist: Ihr Sohn Jonathan ist gefallen, gestorben im Dienst für sein Land, den jeder junge Israeli ableisten muss, Oft an den Grenzen der besetzten Gebiete, an Straßenposten oder gleich ganz in einem der vielen Kriege, die Israel immer wieder führt.

Schockstarre erfasst die Eltern, die Militärseelsorger agieren dagegen routiniert, zu oft haben sie anderen Eltern die gleiche Nachricht überbracht. Die Beerdigung wird geplant, doch dann die Nachricht: Jonathan lebt, es war ein Irrtum.

Schnitt in die Einöde der Wüste: Jonathan und drei andere Soldaten hausen in einem Container im Niemandsland und bewachen einen Straßenposten, den manchmal ein Kamel passiert, manchmal ein Auto mit Palästinensern, das die jungen Soldaten mit großer Vorsicht und einigem Misstrauen kontrollieren.

Meist passiert gar nichts, meist bewachen die Soldaten ein Nichts, doch allzu schnell kann die Situation in einer Katastrophe enden, wie die weiteren, schicksalshaften Ereignisse zeigen.

Israel/Deutschland/Frankreich

2017

FILMREIHE ISRAELI CINEMA

REGIE Samuel Maoz

DARSTELLER Lior Ashkenazi, Sarah Adler, Yonatan Shiray, Gefen Barkai, Dekel Adin, Shaul Amir, Itay Exlroad

KAMERA Giora Bejach

MUSIK Ophir Leibovitch, Amit Poznansky

AB 12 JAHRE

LÄNGE 113 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Montag 20.08
17.45 UHR Sauerkrautkoma
18.00 UHR B12 – GESTORBEN WIRD IM NÄCHSTEN LEBEN
20.15 UHR Sauerkrautkoma
20.25 UHR Mamma Mia! Here We Go Again
Dienstag 21.08
17.45 UHR Sauerkrautkoma
18.00 UHR Butterbrot und Freiheitsliebe! Edling – ein Dorf erzählt!
20.15 UHR Sauerkrautkoma
20.25 UHR Mamma Mia! Here We Go Again
Mittwoch 22.08
17.45 UHR Sauerkrautkoma
18.00 UHR B12 – GESTORBEN WIRD IM NÄCHSTEN LEBEN
20.15 UHR Sauerkrautkoma
20.25 UHR Mamma Mia! Here We Go Again

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.