Schlägerei beim Rotter Bierfest

In der Nacht mehrere Verletzte und drei Anzeigen wegen Körperverletzung

image_pdfimage_print

Mehrere Verletzte, darunter auch eine Mitarbeiterin einer Security-Firma, und drei Anzeigen wegen Körperverletzung – das ist die Bilanz der Polizei zu einer Schlägerei, die sich in der Nacht auf den heutigen Freitag beim Rotter Bierfest ereignet hat. Es habe gestern erst eine schöne, freundliche und gesellige Atmosphäre geherrscht, so die Polizei, als plötzlich gegen Ende des Festabends ein Streit ausgebrochen sei …

Vermutlich wegen des schon hohen Alkoholpegels sei es zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen gekommen, sagen die Beamten. Dabei wurde auch eine Mitarbeiterin der Security Firma verletzt.

Gegen die Täter wurden von der Polizei drei Anzeigenverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet, heißt es am Vormittag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „Schlägerei beim Rotter Bierfest

  1. Luis Goncalves

    Tja, Alkohol macht Birne hohl.

    28

    0
    Antworten
  2. Bayerische Tradition und Leitkultur.

    18

    25
    Antworten