Auf 19-Jährigen eingeschlagen

Gestern mitten im Zelt beim Edlinger Gmoafest - Wasserburger Polizei sucht Zeugen

image_pdfimage_print

Am gestrigen Freitag kam es am Abend während des Gemeindefestes in Edling mitten im Bierzelt zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei wirkten zwei bislang unbekannte Täter gegen 21 Uhr im Biertisch-Bereich gemeinschaftlich auf einen 19-jährigen Edlinger ein und verletzten diesen dabei leicht. Der junge Mann erstattete Anzeige.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall mitten im gut besuchten Festzelt beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum genauen Tathergang oder zu den unbekannten Tätern machen können, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter der Telefonnummer 08071/9177-0 zu melden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Kommentare zu “Auf 19-Jährigen eingeschlagen

  1. Vor 20 Jahren war das normal……heute wird Anzeige erstattet …
    Es gibt aber auch Menschen, die zu feige sind und zu Zweit auf einen los gehen und danach den Sch…. einziehen. Leider .
    Feiglinge gab es schon immer.
    Gruß Jürgen

    18

    97
    Antworten
  2. Was für ein Unsinn. Zum Glück werden heute solche Körperverletzungen nicht mehr einfach hingenommen.
    Es wird Zeit, dass auch diese Art Sauf-Feste abgeschafft werden – für die Nachbarschaft ist der tagelange Lärm die Hölle. An Alte und Kranke denkt da leider niemand.

    9

    21
    Antworten