Schixn-Charme beim Bichler in Ramerberg

„Überdaggelt“: Ein Kabarett mit vier Wadlbeißerinnen, 23 Instrumenten, 200 Jahren Leben

image_pdfimage_print

kabarett-bichler„Überdaggelt“ – so heißt das Kabarett-Programm der Isarschixn, vier Wadlbeißerinnen, 23 Instrumente, 200 Jahren Lebenserfahrung in Ramerberg beim Bichler am Sonntag, 4. Dezember, um 19 Uhr. Herzerfrischend unverblümt und einfach komisch – eine skuril opulente Bühnenschau wartet auch für Flachwadelträger und Nichtalpenlandler! Birgitt Binder – Dagmar Kratzer – Andrea Lenz – Sabine Schubart, so heißt das Quartett …

Die spätberufene Newcomer- Girliegroup hat sich auf einer Almhütte in Klausur begeben, ihre hormongebeutelte Großhirnrinde gemolken und im Butterfass frisches Liedgut geschleudert. Pünktlich zu ihrem achtjährigen Bühnenjubiläum schenken die Isarschixn dem Gourmetpublikum mehr als nur eine überdaggelte Kostprobe ihrer würzig gereiften Brettlsause.

Und weil bei den Isarschixn nicht nur am Weltfrauentag Weltfrauentag ist, garnieren sie jeden Auftritt mit hochprozentigem Schixn-Charme. Das Mitführen von Männern ist nicht nur gestattet, sondern erwünscht.

Die Tickets für den Auftritt in Ramerberg sind erhältlich

im Gasthaus Bichler in Ramerberg, in der Metzgerei Bichler in Pfaffing, im Reisebüro am Marienplatz in Wasserburg, an allen Geschäftsstellen der Sparkasse Wasserburg sowie beim Gartner Ticketcenter in Wasserburg am Bahnhofsplatz. Nähere Infos: Telefon 08071 / 9206 054. Mail: ticketcenter@gartner-versandprofi.de.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.