Schiris wählen ihren Obmann

Fußball: Josef Kurzmeier aus Ramerberg stellt sich morgen erneut zur Wahl

image_pdfimage_print

Die Fußball-Schiris wählen ihren neuen Obmann: Am morgigen Donnerstag, 12. Oktober, geben ab 19.30 Uhr die aktiven und passiven Mitglieder der Schiedsrichtergruppe Chiem im Rahmen der Hauptversammlung im Gasthof Höhensteiger in Westerndorf/St. Peter ihr Votum ab. Sein Führungsstil kommt an: Der aktuelle Gruppenobmann Josef Kurzmeier aus Ramerberg (unser Foto) hofft auf eine rege Beteiligung, denn sei es doch für die Unparteiischen eine gute Möglichkeit, auch Neues auf den Weg zu bringen. 

Bislang stellt sich nur der aktuelle Obmann Kurzmeier mit seinem Team zur Wahl.
Damit alles mit rechten Dingen zugeht, entsendet der Bayerische Fußballverband den Bezirksvorsitzenden Robert Schraudner und ein Mitglied des Bezirksschiedsrichter-Ausschusses. Diese sind mit der ordnungsgemäßen Durchführung der Wahl betraut.

Alle wahlberechtigten Mitglieder der Schiedsrichtergruppe Chiem wurden vom Obmann bereits im Vorfeld eingeladen. Die Schiedsrichter-Ausweise bitte nicht vergessen!

Allgemeines zum Obmann:

In einem Turnus von vier Jahren wählen alle Schiedsrichtergruppen unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Fußballverbandes einen neuen Vorstand, genannt Obmann. Dieser Obmann hat die Pflicht, die Schiedsrichtergruppe zu leiten und bei Sitzungen des BFV zu vertreten.

Sein Tätigkeitsfeld reicht von Ansetzungen der Schiedsrichter über Neugewinnung von Schiedsrichtern bis zur Weiterbildung der Unparteiischen. Hierzu steht ihm ein mehrköpfiges Team zur Seite, welches ihm mit Rat und Tat zur Seite steht. Dieses Team wird vom Gruppenschiedsrichter-Obmann bestimmt und beinhaltet zwei Ausschussmitglieder, den Lehrwart, einen Kassen- und Schriftführer sowie beratende Mitglieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „Schiris wählen ihren Obmann

  1. Mogst a chicken

    Da Sepp is da Beste!

    20

    61
    Antworten
    1. Unser Super-Sepp!

      18

      51
      Antworten