Schildkröte in Bachmehring gefunden

Gemeinde Eiselfing sucht nach dem Besitzer - Tier ist 25 Zentimeter groß

image_pdfimage_print

Am heutigen Montagnachmittag wurde im Gartenweg in Bachmehring ein Schildkröten-Männchen gefunden. Da eine Abfrage in der direkten Nachbarschaft negativ verlief, werden nun Hinweise zu den Eigentümern an die Gemeindeverwaltung Eiselfing erbeten.

Die Schildkröte ist knapp 25 Zentimeter lang. Informationen können telefonisch unter 08071/90970 oder per E-Mail unter gemeinde@eiselfing.de im Rathaus gemeldet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Schildkröte in Bachmehring gefunden

  1. Vielen Dank und sorry! Die Schildkröten wohnen seit 8 Jahren im Freilauf, wie diese plötzlich ausbüchsen konnte, ist uns ein Rätsel. Alles wieder i.O!
    Danke an die Finder

    Oliver Finn

    Antworten