Schifferlfahrt als Lohn

Die Klasse 4a aus Eiselfing hat mit Bravour die Jugendverkehrsschule bestanden

image_pdfimage_print

Die Klasse 4a aus Eiselfing hat dieses Jahr mit Bravour die Jugendverkehrsschule bestanden. Als kleine Belohnung durften alle Schüler mit dem Schiff „Christine“ einmal bei schönem Wetter den Inn auf und ab fahren. Im Anschluss gab es noch ein Eis – überbracht von Herrn Wimmer, von der örtlichen Verkehrswacht. Nachdem alle gestärkt waren, konnte der Heimweg nach Eiselfing zu Fuß angetreten werden. 

Ein Dankeschön an dieser Stelle an Herrn Held von der Innschifffahrt, der die Fahrt für die Schüler möglich machte.

Foto: Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.