Schießsport für die ganze Gemeinde

6. Edlinger Gmoaschiaßn startet am kommenden Samstag - Tolle Preise zu gewinnen

image_pdfimage_print

Der Edlinger Schützenverein lädt alle Edlinger zum 6. Gmaoschiaßn ein. Unter fachkundiger Anleitung hat jeder die Möglichkeit, sein gutes Auge und ruhiges Händchen zu testen. Dass aufgelegt geschossen wird, ist hierbei sicher hilfreich. Auch wertvolle Preise warten auf die Teilnehmer.

Der Auftakt des Schießens erfolgt durch Bürgermeister Matthias Schnetzer. Wer seinem Eröffnungsschuss am nächsten kommt, gewinnt die von ihm gestiftete Schützenscheibe. Diese wertvolle Scheibe hat einen Ehrenplatz im Rathaus und wird mit dem Namen des Gewinners beschriftet.

 Gmoa-Meisterschaft

Alle Familien, Firmen, Vereine, Nachbarn oder Freunde sind eingeladen, sich an der Mannschaftswertung zu beteiligen. Jeweils drei bis fünf Schützen bilden eine Mannschaft (mit einem eigenen originellen Namen) und versuchen mit einem guten Teiler ihr Team nach vorne zu bringen. Um Chancengleichheit zu gewähren, darf pro Mannschaft nur ein aktiver Schütze (regelmäßige Rundenwettkampfteilnahme in den letzten drei Jahren) eingesetzt werden.

Gewertet wird der beste Teiler pro Schütze – die Mannschaft mit dem niedrigsten Wert erhält den Titel „Gmoa-Mannschaft 2019“ und 250 Euro in bar.

Meister

In der Disziplin „Meister” werden die treffsichersten Schützen des Gmoaschiaßns ermittelt. Die acht Teilnehmer mit den meisten Ringen auf zehn Schuss erhalten Pokale.

 

Glück

Dabei hat jeder die Möglichkeit, mit nur einem guten Schuss einen der ansehnlichen Sachpreise zu gewinnen.

 

Sonderpreis

Unter allen weiblichen Teilnehmerinnen wird bei der Preisverteilung ein Sonderpreis verlost.

Mitmachen darf jeder, der in Edling wohnt, arbeitet (auch Staudhamer Feld) oder Mitglied eines Edlinger Vereins ist.

Vorrausetzung: Vollendetes 12. Lebensjahr oder Sondergenehmigung für Schüler.

Kinder unter zwölf Jahren können mit einem Lichtgewehr schießen und ebenfalls an der Wertung teilnehmen.

Geschossen wird im Edlinger Schützenheim.

Preisverteilung am Sonntag, 20.Oktober, um 19 Uhr im Schützenheim.

cv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren