Schießsaison würdig beendet

Saisonabschluss bei der SG Penzing für Jung und Alt

image_pdfimage_print

Die Penzinger Schützen beendeten am Wochenende die laufende Schießsaison mit einer würdigen Jahresabschlussfeier. Schützenmeister Christian Mayer überreichte die Gold-, Silber- und Bronzemedaillen an die diesjährigen Vereinsmeister. Das goldene Vereinsmeisterabzeichen der Luftgewehrschützen errangen in der Jugendklasse Christoph Oberschmied, in der Damenklasse Julia Poschner, für die Herrenklasse Kai Adelski, Christian Mayer in der Disziplin der Auflageschützen Herren und Sigrid Hartmann bei den Auflageschützen Damen.

Bei den Luftpistolenschützen belegte Johannes Krug den ersten Platz in der Schützenklasse, Simon Seltmann in der Jugendklasse.

In der Klasse der jungen Lichtgewehr- und Lichtpistolenschützen durfte sich Elisabeth Freiberger über den ersten Platz freuen.

Mayer bedankte sich anschließend bei allen Unterstützern und Gönnern des Vereins, ehe der Abend gewohnt gemütlich ausklang.

Einen Tag später beendete auch die Schützen-Jugend mit einer zusätzlichen Veranstaltung für Eltern und Kinder beziehungsweise Jugendliche das laufende Vereinsjahr. Nach einer Vorstellungsrunde durften die jungen Schützen ihren Eltern an insgesamt sechs Stationen Fragen zum Schießsport, der Ausrüstung und dem Verhalten am Stand beantworten. An der siebten Station wurde die Zielgenauigkeit anhand eines kleinen Wettbewerbs auf die Probe gestellt. Auch die Jung-Schützen ließen diese Veranstaltung und die Saison 2018/2019 mit einer gemeinsamen Brotzeit ausklingen.

Foto:Die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten der jeweiligen Disziplinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren