Schein weg: Griesstätter gestoppt

Gegen 21 Uhr wurde ein 52-Jähriger aus Griesstätt in der Samstagnacht im Bereich Langenpfunzen nahe Rosenheim mit seinem Pkw einer Polizei-Kontrolle unterzogen. Das melden die Beamten am heutigen Montag. Die Polizisten bemerkten sofort Alkoholgeruch bei dem Fahrer – ein Test wurde durchgeführt. Dieser brachte ein Ergebnis von über einem Promille …

Anschließend wurde bei der Polizeiinspektion Rosenheim eine Blutentnahme durchgeführt.

Für den 52-Jährigen war die Fahrt noch an der Kontrollörtlichkeit beendet. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheits im Verkehr.