Schee werd’s in Griesstätt …

Am Sonntag Gartenfest des Trachtenvereins Immagrea - Zudem Priesterjubiläum

image_pdfimage_print

Auch für die Besucher des Priesterjubiläums von Pfarrer Weingärtner ist alles für eine schöne, weltliche Feier vorbereitet: Am kommenden Sonntag, 23. Juni, findet wieder das Gartenfest des Trachtenvereins Immagrea Griesstätt im Eckergarten statt. Warme Küche gibt es von 11 bis 17 Uhr. Mit besten Gerichten vom Grill und aus der Pfanne sowie prämierten Bierspezialitäten ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Für den richtigen musikalischen Ton sorgt die Rouada Blechblosn aus Rott am Inn. Die Trachtenjugend zeigt, was sie durch fleißiges Proben erlent hat.

Im Anschluss zeigen auch die erwachsenen Aktiven ihr Können.

Für die Kinder gibt es beim Fest eine Hüpfburg und viel Platz zum Spielen im Eckergarten.

Am Montagabend ab 19 Uhr rundet ein Kessel- und Ochsenfleischessen das diesjährige Gartenfest ab. Hier spielt dann die Musikkapelle Griesstätt mit einer kleinen Besetzung auf und die Griesstätter Goaßlschnoizer lassen sich hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren